Skartkarten Teil 2

Der zweite Teil unserer fünfteiligen Skat-Serie erzählt Ihnen alles über die Bedeutung der Personenkarten „Könige“ und „Damen“. Zusätzlich geben wir Ihnen zu jeder Karte ein spannendes Kombinationsbeispiel mit auf den Weg.

So manche Gesellschaftsspiele neigen dazu, den Ernst der Lage zu verkennen. Schließlich will man sich ja auch mal ablenken dürfen – z.B. mit einem unterhaltsamen Kartenspiel. Doch Spielkarten können noch viel mehr als für Zerstreuung sorgen. Ähnlich ihren nahen Verwandten wie den Tarot- oder Lenormandkarten kann man auch mit einem einfachen Skatblatt ernsthaft und gehaltvoll in die Zukunft blicken.

Wir verraten Ihnen jetzt, was die zwölf Personenkarten der „Könige, Damen und Buben“ über sich selbst verraten. Um Ihnen einen Einblick in die Zusammenhänge verschiedener Karten zu verschaffen, geben wir Ihnen zu jeder Karte ein praktisches Kombinationsbeispiel. Diese kleine Interpretationshilfe zeigt Ihnen anschaulich, auf welche Weise man die Karten miteinander in Beziehung setzen kann. Was Sie nicht vergessen dürfen: was für die echten Wahrsagekarten wichtig ist, gilt auch für die Variante mit den Spielkarten. Alle Beispiele zeigen lediglich einen winzigen Deutungsbereich im Gesamtgefüge einer Legung. Was Sie stets beachten müssen ist: alle umliegenden Nachbarschaftskarten müssen in die Deutung einer Legung miteinbezogen werden.

Das Wesen der vier Könige: Kreuz König

Kreuz König ist die Vaterfigur und Weisheit in Person. Sie verkörpert das familiäre Oberhaupt, das vollkommen in sich ruht, fürsorglich und verantwortungsbewusst ist. Er ist weltmännisch und kennt das Leben, weshalb er sich auch von Zeit zu Zeit eine Auszeit gönnt. Deshalb steht diese Karte auch für den Rückzug ins eigene „Ich“ und kann mit Urlaub oder auch einer beruflichen Auszeit gleichgesetzt werden.

KombinationsbeispielKreuz König & Karo Bube

Hier treffen sich Generationen: Vater und Sohn. Da der „Karo-Bube“ für Neuigkeiten steht, ist folgende Interpretation vorstellbar: Es könnte sich um einen Brief oder eine Nachricht handeln, die der Vater seinem Sohn zukommen lässt. Möglicherweise steht hierbei das Thema „Beruf“ im Fokus. Aus Sicht des Jungen/Karo Buben käme auch eine Prüfungssituation in Frage. In diesem Fall spielt der König die Rolle des Lehrers.

Das Wesen der vier Könige: Herz König

Herz König, die Hauptperson: Das männliche Alter Ego des Fragestellers. Das Pendant wäre die Herz Dame, die in einer Legung die weibliche Person darstellt, die dem Mann am nächsten steht – Ehefrau, Geliebte oder Traumfrau. Eigenschaften: Freund fürs Leben, Gönner und Geber, Denker und Übervater.
KombinationsbeispielHerz König & Herz Dame          
Diese zwei Personenkarten sind ein Herz und eine Seele? Im Idealfall schon. Denn hier hält der Fragesteller sein Herzblatt in der Hand. Ungewiss ist auf den ersten Blick nur, ob die Gefühle einseitig sind oder auf Gegenliebe beruhen. Eines aber ist ganz sicher: alle Gedanken kreisen um die Frau, die das Herz des Königs berührt oder zumindest mal berührte.

Das Wesen der vier Könige: Pik König

Pik König. Ein wahrhaft amtlicher Charakter: Der Pik König ist eine Autorität und die höchste Instanz, wenn es um öffentliche Belange geht: Gerichte, Ämter und Behörden, Staat und Politik. Er ist der Wahrheit verpflichtet, und im besten Fall vereinigt er sein weises Wissen, um für Gerechtigkeit zu sorgen.        

KombinationsbeispielPik König & Pik Dame  

Hierbei handelt es sich nicht unbedingt um eine Traumpaarung. Die „Pik Dame“ ist innerhalb dieser Konstellation eher als „Schwarze Witwe“ zu verstehen, die alle Hebel in Bewegung setzt, um ans Ziel zu gelangen – dabei schreckt sie womöglich auch vor fiesen Tricks wie bspw. anonymen Anzeigen nicht zurück.

Das Wesen der vier Könige: Karo König

Der Karo König ist der Berater für höhere Angelegenheiten – und das in allen Lebenslagen: Wirtschaft, Medizin, Recht oder Finanzen. Er behält die Oberhand über alle Tätigkeiten und unterzeichnet die wichtigsten Dokumente. Er ist pflichtbewusst und steht der Welt privat wie öffentlich als „großer Bruder“ beratend zur Seite.

Kombinationsbeispiel: Karo König & Pik Bube 

Eine lehrreiche Kombination und Konfrontation, die ebenfalls an Vater und Sohn erinnert, jedoch folgenschwerer wiegt. Der kleine „Spitzbube“ könnte einen Betrugsversuch unternommen haben, wird entlarvt und durch die richterliche Instanz zur Rechenschaft gezogen und bestraft.

Das Wesen der vier Damen: Kreuz Dame

Kreuz Dame ist die Mutter und Weisheit in Person. Sie verkörpert den Typus von Frau, der klug und unabhängig ist sowie jede Menge Reife und Lebenserfahrung mitbringt: Mutter, Schwiegermutter oder auch Tante.  

KombinationsbeispielKreuz Dame & Herz Bube      

Der Herz Bube sorgt für eine glückliche Fügung. Diese Paarung verspricht Popularität, weil sie von Qualität zeugt. Gerade im Beruf oder bei sozialen Tätigkeiten baut man auf weibliche Erfahrung und Intuition – das macht beliebt und verschafft Respekt.

Das Wesen der vier Damen: Herz Dame

Herz Dame, die Hauptperson: Das weibliche Alter Ego der Fragestellerin. Das Pendant wäre der Herz König, der in einer Legung die männliche Person darstellt, die der Frau am nächsten steht – Ehemann, Geliebter oder Traummann. Eigenschaften: Freundin fürs Leben, selbstlose Geberin, Frau voller Herzenswärme und Güte. 

KombinationsbeispielHerz Dame & Pik Bube 

Für die liebevolle Herz Dame ist der Umgang mit dem Pik Buben eine heikle Angelegenheit. Denn er ist ein eher ungern gesehener Gast, der meist unehrlich und unreif ist. Diese Paarung zeugt davon, dass sich die Fragestellerin in einer etwas sprunghaften und kompromisslosen Lebensphase befindet.

Das Wesen der vier Damen: Pik Dame

Die Pik Dame ist auch als „dunkle Dame“ berüchtigt. Ihr Auftauchen verheißt in der Regel nichts Gutes, denn sie spinnt die Fäden im Hintergrund, hält sich bedeckt, intrigiert gern und verkörpert Charakterzüge wie Neid und Undank. 

KombinationsbeispielPik Dame & Karo König

Für die Pik Dame ist diese Verbindung vielversprechend. Denn der Erfolg und Einfluss des Karo Königs färbt auch auf sie ab. So könnte sich die schwarze Dame selbst in einer mächtigen Position in der Öffentlichkeit befinden (Anwältin o. ä.) oder die „Staatswaffen“ des Königs für ihre Zwecke missbrauchen. 

Das Wesen der vier Damen: Karo Dame

Die Karo Dame ist eine moderne, verlässliche und intelligente Frau, die man getrost als Freundin und „große Schwester“ bezeichnen kann. Sie kennt die Spielregeln des Lebens und bewegt sich auf der Höhe der Zeit. Nicht umsonst ist sie eine Zeitkarte, die auf einen Abschnitt von drei Wochen, Monaten oder Jahren verweisen kann – somit stellt sie auch das Symbol für die Jahreszeit dar.   

KombinationsbeispielKaro Dame & Kreuz Bube         

Familienbande: Diese Paarung ist familiär und eng miteinander verbunden. Wahrscheinlich ist hier eine selbstsichere Frau, Schwester mit ihrem Kind oder kleinen Bruder gemeint, da der junge Kreuz Bube im Wesentlichen für die Familie steht.