nic

Lenormandkarten Teil 4

Elke Gehrke

Bereich: berater-finden

Bewertung:
Gratis anrufen ►

Im vierten und letzten Teil unserer Lenormand-Serie stellen wir Ihnen die Karten 26 bis 36 vor.

Fragen an das Leben können quälend und undurchsichtig sein. Wenn Sie einen zuverlässigen Vermittler zwischen Gegenwart und Zukunft suchen, sind Sie bei den Karten der Mlle. Lenormand bestens aufgehoben. Vorausgesetzt, Sie kennen einen begabten Menschen, der sie zu lesen weiß.

Im vierten Teil zeigen wir Ihnen zu guter letzt, was die restlichen Karten über sich selbst verraten und wofür sie stehen. Zu jeder Karte gibt es wieder ein anschauliches Kombinationsbeispiel, das Licht ins Dunkle bringt und Ihnen als Interpretationsstütze dient. Auf diese Weise erfahren Sie, welche Karten miteinander in Beziehung gesetzt werden können und was sie aussagen. Denken Sie daran, dass alle Beispiele nur einen kleinen Deutungsbereich im Gesamtgefüge ausmachen. Um ein klares Bild zu erhalten, müssen auch immer alle umliegenden Karten in die Gesamtdeutung einer Legung miteinbezogen werden.

Buch – Karte Nr. 26

Sozusagen die Karte der Erkenntnis, die tief blicken lässt. Wir erhalten denkwürdige Einblicke oder kommen einem Geheimnis auf die Spur. Oftmals ist das Buch auch als Warnung zu verstehen – Jemand könnte z.B. hinter unserem Rücken etwas Geheimes ausbrüten.

Kombinationsbeispiel Buch Nr. 26 & Ring Nr. 25

Zumeist wird diese Verbindung negativ gedeutet. Sie weist z.B. auf einen Betrug oder Treuebruch hin. Ein verheirateter Partner könnte fremdgehen oder umgekehrt: Jemand hat ein Verhältnis mit einer verheirateten Person. Nur im günstigsten Fall könnte auch ein Heiratsantrag in der Luft liegen.

Brief – Karte Nr. 27

Ein Brief ist ein Informationsträger. Er enthält entweder belanglose, gute oder schlechte Nachrichten. Welche Art von Brief im Postkasten wartet, entscheiden allein die Umgebungskarten.

Kombinationsbeispiel Brief Nr. 27 & Garten/Park Nr. 20

Dieser Brief enthält wahrscheinlich eine Einladung. Vielleicht liegt ein freudiges Ereignis in der Luft oder ein geselliger Tag wird in Aussicht gestellt. Diese Karten bieten eine gute Option für einen Neubeginn bzw. die Chance, neue Kontakte zu knüpfen.

Herr – Karte Nr. 28

Diese Karte ist das Spiegelbild oder Alter Ego des männlichen Fragestellers. Sind beide Hauptpersonen beteiligt, wird damit der unmittelbarste Liebes- bzw. Lebenspartner verbunden.

 

Kombinationsbeispiel Herr Nr. 28 & Dame Nr. 29

 

Das Zusammenspiel der beiden Hauptdarsteller bezieht sich zumeist auf eine Liebesbeziehung bzw. Ehe. Besonders wichtig ist hierbei, auf welche Weise beide zueinander stehen. Sind sie einander liebevoll zugewandt oder kehren sie sich eher gleichgültig den Rücken? Diese Lage verweist auf eine glückliche oder unglückliche Bindung.

Dame – Karte Nr. 29

Diese Karte ist das Spiegelbild oder Alter Ego des weiblichen Fragestellers. Sind beide Hauptpersonen beteiligt, wird damit der unmittelbarste Liebes- bzw. Lebenspartner verbunden.

 

 

Kombinationsbeispiel Herr Nr. 28 & Dame Nr. 29

 

Das Zusammenspiel der beiden Hauptdarsteller bezieht sich zumeist auf eine Liebesbeziehung bzw. Ehe. Besonders wichtig ist hierbei, auf welche Weise beide zueinander stehen. Sind sie einander liebevoll zugewandt oder kehren sie sich eher gleichgültig den Rücken? Diese Lage verweist auf eine glückliche oder unglückliche Bindung.

Lilien – Karte Nr. 30

Man könnte sagen, die Lilien sind ein launisches Gewächs. Denn ob sie blühen oder welken hängt ganz alleine von den Umgebungskarten ab. So können sie für ein glückliches und zufriedenes Leben stehen oder aber Streitigkeiten und Missverhältnisse prophezeien.

Kombinationsbeispiel Lilien Nr. 30 & Blumenstrauß Nr. 9

Was für eine Traumpaarung. Das Leben könnte nicht freundlicher aussehen. Das wahre Glück wird nur noch untermauert. Was auch immer Sie sich wünschen, scheint spielend in Erfüllung zu gehen.

Sonne – Karte Nr. 31

Die Sonnenseite und der Mittelpunkt des Lebens. Wenn man so will, eine weitere Glückskarte, die puren Optimismus ausstrahlt. Mit dieser Karte kann nur wenig auf die schiefe Bahn geraten.

Kombinationsbeispiel Sonne Nr. 31 & Wolken Nr. 6

Nur die Wolken können die Sonne in den Schatten stellen. Sollten sich im Gesamtbild negative Karten breit machen, müsste man die Sonne nicht nur als heilsamen Wärmespender interpretieren, sondern berücksichtigen, dass sie auch eine Dürrezeit zur Folge haben könnte.

Mond – Karte Nr. 32

Der Mond fordert dazu auf, auf die seelischen Bedürfnisse zu achten. Er rückt uns ins rechte Licht, hebt uns bisweilen sogar ins Rampenlicht, weckt Emotionen und bestärkt unsere Persönlichkeit.

Kombinationsbeispiel Mond Nr. 32 & Ring Nr. 25

Eine Seelenverwandtschaft. Harmonische Zeiten brechen an, wo zwei Herzen im Gleichklang schlagen. Die Beziehung wächst noch stärker zusammen.

Schlüssel – Karte Nr. 33

Eine unumstößliche Glückskarte, die obendrein sehr flexibel ist. Denn sie zeigt an, dass der richtige Schlüssel alle Türen öffnet – und mit dieser Karte hat man den Richtigen schon so gut wie sicher in der Hand. Wünsche erfüllen sich und verborgene Talente kommen ans Licht.

Kombinationsbeispiel Schlüssel Nr. 33 & Dame/Herr Nr. 28/29

Wer noch immer auf der Suche nach dem Traumpartner ist, hat gute Karten ihn zu treffen. Vielleicht steht er auch schon längst hinter der Tür. Die Tür ist verschlossen? Egal, denn Sie haben jetzt den Schlüssel.

„Butter bei die Fische“: Eine sensible Karte, die seelische Zustände aufdeckt und einen Fingerzeig gibt, ob etwas Gutes oder Schlechtes bevorsteht. Je nach Umgebungskarte können Glück und Reichtum ins Netz gehen oder kann schwere See dafür sorgen, dass alle Netze reißen.

Kombinationsbeispiel Fische Nr. 34 & Schiff Nr. 3

Eine naheliegende und fast schon spirituelle Paarung. Eine weite Reise steht an. Hierbei könnte es sich aber auch um eine Metapher handeln, die z.B. auf eine Art von Bewusstseinserweiterung abzielt.

Anker – Karte Nr. 35

Der Anker ist ein Symbol, das Stabilität verspricht. Aber es zeigt sich stark abhängig von den umliegenden Karten. In positiver Begleitung gewährleistet der Anker ein langes, glückliches Leben in Zweisamkeit. Bei negativer Kartenlage kann eine Beziehung in die Brüche gehen, die allerdings schon lange auf der Kippe stand.

Kombinationsbeispiel Anker Nr. 35 & Herz Nr. 24

Eine reine Herzensangelegenheit. Die Beziehung verläuft ungetrübt und wächst solide weiter. Wer sich schon immer gefragt hat, ob seine Liebe ewig währt, hat jetzt im positiven Sinne Gewissheit.

Kreuz – Karte Nr. 36

Das Kreuz steht für die Leidensfähigkeit, es drückt aber auch die Überwindung und den Sieg aus. In jedem Fall ist es ein extremes Symbol, das Leiden intensivieren oder gänzlich lindern kann. Die Nachbarschaftskarten zeigen, wie schwer das Kreuz am Ende wiegt.

Kombinationsbeispiel Kreuz Nr. 36 & Berg Nr. 21

Eine Verbindung, die Ihre Leidensfähigkeit prüft und auf eine harte Probe stellt. Denn der Weg zur Erlösung ist nicht nur steinig, sondern auch von Hindernissen versperrt. Wie groß diese sind, werden erst die Umgebungskarten freilegen.