Bedeutung der Zahlen 5

Eine Fünf

Menschen mit einer Fünf sind Unruhegeister. Sie besitzen Durchsetzungsvermögen, stecken oft aber auch voller innerer Unruhe und Zerrissenheit, vor allem, wenn mehr als eine Fünf auf dem Quadrat und im Geburtsdatum zu finden ist. Erinnern wir uns an die 50er Jahre: Es war die Zeit des Rock’n’Roll, eine Zeit des neuen Aufbruchs und der Unruhe schlechthin. Als Liebhaber sind 5er Menschen immer für eine Überraschung gut.

Zählen Sie doch mal die Fünfen in Ihrem Geburtsdatum und lesen Sie hier, wie die Numerologin Eleonore Jacobi dies deutet.

Sie können sich durchsetzen. Sie sind zielstrebig und orientieren sich an Ergebnissen. Sie treffen Entscheidungen gern aus dem Handgelenk. Viele Menschen haben gute Ideen; aber für Sie, mit einer Fünf im Geburtsdatum, ist es leichter, solche Ideen in die Tat umzusetzen. Sie können sich Ziele stecken und ehrgeizig daran arbeiten, diese Zeile auch zu erreichen.

Fünf ist der Zahleinfluss der Leidenschaft. Alles wird mit mehr Intensität erlebt und gelebt. Abwechslung und Herausforderungen sind Lebensinhalt. Doch Vorsicht – denken Sie daran, dass nicht jeder die gleiche Zielstrebigkeit wie Sie besitzt, da nicht jeder eine Fünf im Geburtsdatum hat. Auf der negativen Seite können Sie nämlich sehr unangenehm werden, wenn es Ihnen nicht gelingt, Ihren Kopf durchzusetzen. Auch lassen Sie nicht gerne andere Meinungen gelten.

Zwei und mehr Fünfen

Sie haben einen ausgeprägten Freiheitsdrang, sind impulsiv mit Durchhaltevermögen. Als Liebhaber oder Partner können Sie sehr schwierig sein, da Sie sich nicht anbinden lassen wollen und lieber einen Partner verlassen, als ihre Unruhe und ihr Seelenbedürfnis zu erklären. So gehen Sie Schwierigkeiten lieber aus dem Weg und hinterlassen dabei einen Scherbenhaufen. Diese Unruhe kann auch Sie verunsichern, vor allem wenn in Ihrem Geburtsdatum gegensätzliche Einflüsse vorhanden sind, wie z.B. eine 6 als Geburtstag, Geburtsmonat oder Lebensnummer. Sie tragen diesen Konflikt aber lieber mit sich selbst aus.

Sie besitzen viel aufgestaute innere Energie, die immer wieder durch Neues, sei es eine Reise, einen Umzug, eine neue Herausforderung oder einfach einen aufregenden Wochenendausflug, abgebaut werden muss. Es kann aber einfach auch nur das Möbelrücken in der eigenen Wohnung sein. Wenn Ihnen das gelingt, sind Sie ein guter Lebenspartner. Wenn Sie hingegen diesen Drang nicht ausleben können, staut er sich nach innen und muss zu irgendeinem Zeitpunkt den Weg nach außen finden, durch Wutausbrüche, Aggressivität, oder ein hohes Maß an Unruhe und Unzufriedenheit.