Bedeutung der Zahlen 1

Eine Eins

Zählen Sie doch mal die Einsen in Ihrem Geburtsdatum (das Jahr ist vierstellig zu betrachten). Die Numerologin Eleonore Jacobi liefert Ihnen die Deutung: Wenn Sie nur eine 1 in Ihrem gesamten Geburtsdatum haben, dann sind Sie ein Mensch, der eher sparsam mit seinen Gefühlen umgeht.  Als Mann sind Sie der schweigsame Typ, als Frau merkt man Ihnen Ihre tiefsten Gefühle nicht an. Mit einer 1 in Ihrem Geburtsdatum kann es Ihnen passieren, dass man Ihnen tief empfundene Gefühle nicht zutraut.  Das ist natürlich ein Irrtum. Sie sind der Ansicht, dass ein Gefühl, einmal ausgesprochen, für eine Weile halten sollte; denn wenn Sie Ihrem Partner oder Partnerin gesagt haben, wie sehr Sie ihn oder sie lieben, dann sollte das reichen, möglichst für Wochen, in extremen Fällen auch für Jahre.
Das Gefühl hat sich doch für den Partner nicht geändert, warum es also immer wieder wiederholen…
Sie reden vielleicht gerne über Gott und die Welt, Sie geben auch Teile von Ihnen selbst preis, in der Hoffnung, dass das den Ansprüchen des Partners oder der Partnerin genügt. Doch Ihre tiefsten inneren Gefühle, die behalten Sie doch am liebsten für sich.  Das kann in Partnerschaften ein echtes Problem werden, vor allem wenn der Partner 2 x 1 in seinem Geburtsdatum hat.

Zwei Einsen

Sie können Ihre Gefühle wunderbar ausdrücken, sind ein herzlicher Gesprächspartner.  Im Beruf sind Sie redegewandt und können Ihre Pläne und Ideen gut vermitteln.  Sie erwarten aber das gleiche von Ihrem Partner oder Partnerin – und da sollten Sie sich das Geburtsdatum ansehen, wie viele Einsen Ihr Partner oder Partnerin im Geburtsdatum hat, denn Sie würden mindestens zweimal am Tag, wenn nicht noch öfter, gern hören, wie sehr Ihr Partner oder Ihre Partnerin Sie liebt.

Ein Wunsch, den ein Partner mit einer anderen Eins-Kombination nicht immer erfüllen kann. Da sind Missverständnisse absehbar: „Du liebst mich nicht“, sagt er oder sie (2 x 1), „das stimmt doch nicht, das habe ich dir erste letzte Woche gesagt“, ist die Antwort (1 x 1), „ja, aber heute noch nicht“ (2 x 1).  Gegenseitiges Verständnis und Toleranz ist hier gefragt, denn auch der Partner mit 3 x 1 in seinem Geburtsdatum ist nicht unbedingt in Gefühlsdingen gesprächiger.

Drei Einsen

Wenn Sie in Ihrem Geburtsdatum drei Einsen finden, dann können Sie zweierlei sein: entweder äußerst kommunikativ – oder Sie behalten alles für sich.  Kommunikativ heißt, Sie reden viel, aber Ihre Gefühle werden dabei nicht unbedingt ausgesprochen.  Sie sind auch jemand, der lange braucht, bis er sich für etwas entscheidet – sei es Beruf, Partnerschaft oder wohin es im Urlaub geht.

Das Überlegen, ob Sie den Pullover in rot oder gelb wollen, kann solange dauern, bis jemand anderes ihn gekauft hat.  Das ist kein Fehler in Ihrem Charakter, das ist eine Charaktereigenschaft, die Sie ein Leben lang begleiten wird.  Wenn Sie Probleme zu bewältigen haben, dann denken Sie lange darüber nach und erklären dann, zu was Sie sich entschieden haben.

Wenn Sie einen Partner haben, der nur eine 1 in Geburtsdatum hat, wird er das überhaupt nicht verstehen können.  Auch hier wieder eine Möglichkeit Missverständnisse zu schaffen, die eigentlich keine sein sollten! Der Partner mit einer 1 im Geburtsdatum entscheidet vielleicht zu schnell und unüberlegt, der Partner mit 3 x 1 im Geburtsdatum vielleicht zu langsam.  Bevor Sie jetzt für Belehrungen tief Luft holen: Halt! Anfreunden mit den eigenen Charaktereigenschaften muss sich jeder selbst – und verändern kann man den anderen auch nicht.

Vier Einsen

Wenn Sie 4 x 1 in Ihrem Geburtstag finden, dann sollten Sie sich einen Beruf suchen, der mit irgend etwas mit Kommunikation zu tun hat. Wenn das nicht möglich ist, sollten Sie sich zumindest ein möglichst kommunikatives Hobby suchen.  4 x 1 im Geburtsdatum kann einen richtigen Energiestau erzeugen, deshalb wirken Menschen mit soviel Einsen oft nach außen stark, doch nach innen eher verunsichert.

Es fehlt der innere Halt, der immer wieder wegzukippen scheint.  Sie suchen sich dann Partner, die die Stärke repräsentieren, die man bei sich selbst vermisst.  Dadurch kann es sein, dass sie den Partner überfordern, da der oft nicht weiß, mit welchen Problemen der andere zu kämpfen hat…

Wir ziehen immer Rückschlüsse von uns auf andere, was zu den größten Problemen in Partnerschaften führt, denn jemand mit einer 1 im Geburtsdatum hat andere Bedürfnisse als jemand mit 4 x 1 im Geburtsdatum.  Suchen Sie sich einen kommunikativen Beruf, oder gleichen Sie den Energiestau mit Sport aus, um sich Ihre innere Ruhe zu schaffen und sich nicht durch sich selbst zu besiegen.

Fünf und mehr Einsen

Diese Menschen haben oft so viel Schwierigkeiten, Beziehungen mit anderen einzugehen, so dass viele dazu neigen, sich von der Umwelt zurückziehen, da sie mit sich selbst nur schwer zurechtkommen. Die emotionale Energie ist noch einmal um ein wesentliches höher als bei vier Einsen. Manchmal ist es schwer, die eigenen inneren Gefühle richtig auszudrücken, ohne von ihnen übermannt zu werden.

Um sich vor Ihrer innere Unsicherheit zu schützen, tendieren Sie möglicherweise dazu, andere verbal zu verletzen, ehe sie selbst verletzt werden. Das Motto „Angriff ist der beste Weg zur Verteidigung“ kann hier passend sein. Was natürlich im Prinzip unsinnig ist, denn sie möchten andere genauso wenig verletzen, wie sie selbst verletzt werden wollen.
Sie brauchen sehr viel Selbstvertrauen, damit Sie die notwendige innere Harmonie und Balance finden können, die große Energie positiv in ihrem Leben umzusetzen.  Ein Beruf, der mit Kommunikation im weitesten Sinne zu tun hat, die Schauspielerei oder Journalismus zum Beispiel, bieten sich dafür an.