nic

10. Haus – Berufung und Lebensziel

Ruediger Lembcke

Bereich: berater-finden

Bewertung:
Gratis anrufen ►

Zur Übersicht

Jahreszeit Herbstende 23.11. – 21.12.
Tierkreiszeichen Schütze
Herrscher Jupiter
Element Feuer
Geschlecht männlich

In jungen Jahren kann es passieren, dass wir die Vorstellungen der Eltern oder der Gesellschaft leben, um Anerkennung, einen guten Ruf und dadurch mehr Selbstwert zu erlangen. Irgendwann stellen wir uns die Frage, ob sich der ausgeübte Beruf tatsächlich auch mit unserer Berufung deckt. Das zehnte Feld informiert uns über den persönlichen Platz auf der Lebensbühne, gibt uns Auskunft welchen Anspruch wir auf Macht und Einfluss haben und wie wir in der Gesellschaft funktionieren. Die Methoden zur Erfüllung unserer Ziele können abgelesen werden, worauf wir unseren Ehrgeiz richten und auf welche Art und Weise wir selbst über uns hinauswachsen können. Benötigen wir soziale Hierarchien um weiter zu kommen, streben wir Verantwortung an und sind uns Titel und Scheine wichtig? Das ‚Wohin’ ist das Thema des 10. Hauses, im Gegensatz zum ‚Woher’ aus dem gegenüberliegendem vierten Haus.
Planeten im 10. Haus
Steht kein Planet im zehnten Haus ist entscheidend, mit welchem Tierkreiszeichen die Spitze des Feldes beginnt:
Widder / Mars
Nimmt aktiv am Gesellschaftsleben teil, hoher Führungsanspruch, starker Durchsetzungswille, Kämpfe im Berufsleben, aufregende Karriere, enormer Kräfteeinsatz im Business, kommt in schwierigen Situationen richtig in Fahrt, tritt mit Konkurrenten gerne in Wettkampf, öffentliche Anfeindungen sind möglich, machthungrig

Stier / Venus
Der Job muss sowohl Anerkennung als auch Geld bringen, bei gut gestellter Venus kann meist von einer erfolgreichen Karriere ausgegangen werden, gute Konstellation für künstlerische Berufe, beliebt bei Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern, peilt Partner mit hohen Status an, zieht andere Menschen auf natürliche Art an

Zwilling / Merkur
Sucht eine vielseitige und abwechslungsreiche Aufgabe, redet gerne übers Geschäft, geht mehreren Tätigkeiten gleichzeitig nach oder wechselt öfters im Leben seinen Beruf, umtriebiger, ruheloser Geist, will nach Außen gebildet und klug wirken, evtl. Wissenslücken werden geschickt kaschiert, begabt im Lösen von Problemen

Krebs / Mond
Das persönliche Wohlbefinden steht und fällt mit der Zufriedenheit im Beruf, die Berufung und das Lebensziel unterliegen starken Schwankungen und können mehrfach im Leben wechseln, Bedürfnis sich unentbehrlich zu machen, ein guter Name und ein etablierter Beruf tragen zur inneren Stärke bei, schafft im Beruf eine Familie

Löwe / Sonne
Macht und Ansehen lenken sämtliche Handlungen, Ehre und Bekanntheit ebenso, Organisations- und Führungstalent, starke Persönlichkeit, charismatische Ausstrahlung, glaubt an sich und den Erfolg, reagiert auf Kritik und Ablehnung mit Arroganz, sonnt sich im Ruhm, braucht Zeit seines Lebens eine Aufgabe, natürlicher Anführer

Jungfrau / Merkur
Aus Sicherheitsgründen wird das Angestelltendasein der Selbständigkeit vorgezogen, erreicht mit Beharrlichkeit den gewünschten Erfolg, analytische Herangehensweise auf der Suche nach der Berufung, will sich nützlich machen und dienen, praxisbezogen, Neigung zu übertriebener Selbstkritik, Abgrenzungsproblematik

Waage / Venus
Sehr auf die Außenwirkung und den guten Ruf bedacht, will populär und beliebt sein, weiß ihren Charme geschickt einzusetzen um vorwärts zu kommen, Entschlusslosigkeit beim Suchen des Lebensziels, knüpft mit Leichtigkeit neue Kontakte, trifft die Liebe über die Arbeit, diplomatisches Verhandlungsgeschick, will hauptsächlich die angenehmen Seiten des Jobs leben

Skorpion / Pluto
Ausgeprägter Autoritäts- und Machtanspruch, großes Geltungsbedürfnis, hat klare Zielvorstellungen und lässt sich kaum davon abbringen, tief greifende Wandlungen im Berufsleben, evtl. Feindschaften oder Mobbing, arbeitet bis an die Grenzen seiner Kraft, kann schwer abgeben, da er glaubt, selbst alles am besten zu machen

Schütze / Jupiter
Berufsziele und das Verlangen nach öffentlicher Anerkennung werden meist mühelos erreicht, nicht selten ist man zur rechten Zeit am richtigen Ort, der Beruf sollte weniger Job als Berufung sein, Erfolg und Ruhm liegen dann nicht weit, bei unglücklich aspektiertem Jupiter Misserfolge durch Faulheit und Selbstgerechtigkeit

Steinbock / Saturn
Verantwortungsbewusste, ehrgeizige und beharrliche Einstellung zum Beruf, will sich eine sozial höhergestellte Position sichern, muss seine Erfolge hart erarbeiten, Sieg und Triumph oft erst in der zweiten Lebenshälfte, Versagensängste, sieht zuerst das Negative, beruflicher Streber, konservative Grundhaltung

Wassermann / Uranus
Typische Quereinsteiger, hierarchische Organisationen werden fluchtartig verlassen, strebt ein freundschaftliches Miteinander zwischen Höhergestellten und Untergebenen an, unabhängiger Freigeist, günstige Konstellation für Selbständige, sucht extravagante Aufgaben, plötzliche Berufswechsel, Business soll finanzielle Unabhängigkeit sichern

Fische / Neptun
Irrt lange im Nebel bis ein angemessener Beruf gefunden wird, sehr anpassungsfähig und aufopferungsvoll, kann besser Geben als Nehmen, nimmt gerne den Weg des geringsten Widerstandes, handelt intuitiv, verliert bei Misserfolgen das Interesse, ideal geeignet für künstlerische, medizinische oder mediale Berufe

Chiron
Persönliche Verletzungen im Berufsleben, zugunsten der Gesellschaft werden eigene Bedürfnisse unterdrückt, Streben nach hohen Zielen, Einfluss und Erfolg, verzweifelte Suche nach der wahren Berufung, Misserfolge durch Versagensängste, muss sich der Verantwortung stellen

Zur Übersicht