Traumhaft – Im Traum verlor ich meine gesunden Zähne

Theresa Osenstaetter

Bereich: berater-finden

Bewertung:
Gratis anrufen ►

Was erzählen Ihre Träume über Sie?

Sind Träume Schäume? Tiefenpsychologen sehen das anders und erkennen in der Traumarbeit Zugänge zu bewusstseinsfernen Persönlichkeitsanteilen. In unserer Rubrik „Traumhaft…“ lassen wir Ihre Traumaufzeichnungen von erfahrenen Traumdeutern analysieren.

Im Traum verlor ich meine gesunden Zähne

Mein Traum.

Ich befand mich auf einem fremden Bahnhof. Der Zug, mit dem ich fahren wollte, stand auf dem Gleis. Ich war mit meinem Mann in dem Zug, wir sind dann wieder ausgestiegen, um etwas zu Essen zu kaufen.

Plötzlich sah ich, wie unser Zug losfuhr. Ich rief zu meinem Mann: „Komm schnell!“ Selber bin ich auf die Trittstufen gesprungen, aber die Tür ließ sich nicht öffnen. Ich hing an dem fahrenden Zug und hatte das Gefühl, am Rücken nackt zu sein. Mein Mann war nicht mitgefahren. Ich erwachte kurz und hatte dann einen weiteren unangenehmen Traum.
Zähne haben mit Aggression zu tun

traum_zaehneEine Zahnhalsplombe hatte sich gelöst. Als ich sie mit den Fingern anfassen wollte hatte ich auf einmal sämtliche Zähne der oberen rechten Seite in der Hand, die Zähne sahen alle gesund aus. Es war weder Blut an den Zähnen noch in meinem Mund. Ich war sehr unglücklich und hatte nur einen Gedanken: Ich muss schnell zum Zahnarzt, damit er mir ein Teilgebiss macht. Bemerken möchte ich dazu noch: Ich bin 62 Jahre alt, in meiner Ehe kriselt es und es gibt auch Ärger mit meiner Tochter. Corinna U. aus Aachen

Interpretation/Deutung. Sie befinden sich mit Ihrem Mann auf einem Bahnhof, ein Drehkreuz, Züge kommen an, fahren weg. Im übertragenen Sinne spiegelt der Traum Ihre Ehesituation, in der es kriselt. Gehen wir gemeinsam weiter? Oder bleiben wir hier, das heißt, in der schwierigen Situation? Alles, was Sie unternehmen, funktioniert nicht. Und es eilt im Traum, es ist also höchste Zeit, sonst verpassen Sie die Chance. Wie dem auch sei: Tatsache ist, Sie sind beide auf dem Bahnhof geblieben. Es ist also noch kein direkter Ausweg aus der Krise zu sehen. Achten Sie auch bitte auf Assoziationen zu Ihrem nackten Rücken: Ist es das Gefühl, Sie wissen nicht, was (hinter Ihrem Rücken) vor sich geht? Oder fühlen Sie sich verletzlich, allein oder im Stich gelassen?

Zähne haben mit Aggression zu tun, das Beißen ist ein aggressiver, lebensnotwendiger Akt. In Ihrem Traum sind die Zähne gesund, stehen aber nicht zur Verfügung. Die rechte Seite symbolisiert die männliche, handlungsaktive Seite. Hier könnte ein Hinweis dahinterstecken, mehr in die Aktion zu gehen. Was immer das in Ihrem Falle auch bedeutet: Mut zur Auseinandersetzung, mehr Biss, was Ihre Interessen angeht.

In der Verbindung (Träume einer Nacht gehören immer zusammen) könnte es heißen: Versuchen Sie nicht gemeinsam mit Ihrem Mann einen Ausweg zu finden, das könnte scheitern, eventuell, weil Sie dabei zu wenig auf sich achten, sondern zu sehr auf ihn. Seien Sie mutig und kämpfen Sie für sich und Ihre Wünsche.