nic

Engelbegegnungen – Boten der Liebe

Angelis Gampierakis

Bereich: berater-finden

Bewertung:
Gratis anrufen ►

„Eine Seele ist nie ohne Geleit der Engel, wissen doch diese erleuchteten Geister, dass unsere Seele mehr Wert hat.“ (Bernhard von Clairvaux)

Engel sind mitten unter uns. Wer aber nicht an die Existenz dieser himmlischen Helfer glaubt, kann sich gern überzeugen lassen. Denn auf dieser Seite lesen Sie jeden Monat spannende Erfahrungsberichte, die unter die Haut gehen. Jeder von uns hat seinen Schutzengel – welch ein schöner Gedanke. Machen Sie eine grenzüberschreitende Erfahrung und lesen Sie selbst…

engel_2_januarUnd aus dem Licht trat meine Tante…

Meiner Großtante ging es schon seit längerer Zeit sehr schlecht. Sie lag seit Wochen im Krankenhaus und wartete auf ihre Erlösung. Eines Nachts schlief ich im Bett meines fünfjährigen Sohnes.

Kurz nach drei Uhr weckte er mich plötzlich auf und sagte immer wieder: „Mama, wach auf ich muss dir was ganz tolles erzählen.“ Schlaftrunken öffnete ich die Augen und hörte meinem Sohn zu: „ Mama, du wirst es nicht glauben. Es ist gerade ein ganz helles Licht auf mich zu gekommen, das war hell und angenehm warm. Aus dem Licht kam Tante Elli und gab mir ganz viele leckere Sachen, streichelte über meinen Kopf und hat Lebewohl zu mir gesagt.“

Am nächsten Tag erfuhr ich, dass meine Großtante in der letzten Nacht gestorben war, und dass ihr Tod kurze Zeit nach diesem Ereignis festgestellt wurde.
Auf diese Weise hat sie sich wohl von meinem Jungen, den sie in ihr Herz geschlossen hatte, verabschiedet.

Jasmin K. aus Wittenberge

Engel sind mitten unter uns. Wer aber nicht an die Existenz dieser himmlischen Helfer glaubt, kann sich gern überzeugen lassen. Denn auf dieser Seite lesen Sie jeden Monat spannende Erfahrungsberichte, die unter die Haut gehen. Jeder von uns hat seinen Schutzengel – welch ein schöner Gedanke. Machen Sie eine grenzüberschreitende Erfahrung und lesen Sie selbst…

Auf mich zu kam ein Licht vom Himmel…

Vor kurzer Zeit ist meine Oma am späten Abend sehr plötzlich verstorben, ohne jede Vorwarnung und ohne an einer Erkrankung zu leiden. Sie war für mich wie meine Mama, weil ich bei ihr aufgewachsen bin.

Eine Nacht nach ihrem Tod, saß ich gegen 2 Uhr auf dem Balkon. Alles lag im Dunkeln, am Himmel nur ein paar Sterne, die über mir funkelten. Ich habe bitterlich geweint und im Inneren nach ihr gerufen. Nur einen kurzen Augenblick später kam ein Licht vom Himmel direkt auf mich zu, wie ein Engel mit Flügeln, der auf mich zuflog und für ein paar Sekunden an meiner Seite blieb.

Ich bin mir sicher, dass es der wichtigste Mensch in meinem Leben war, meine geliebte Oma. Jetzt ist sie mein Schutzengel und begleitet mich überall hin, egal wo ich bin. Und ich bin so glücklich und dankbar, dass ich sie spüren kann.

Dagmar K. aus Ludwigsburg